Hauptversammlung Aktivriege Januar 2020

Der Präsident der Aktivriege des Turnvereins Schwellbrunn, Marco Mettler, konnte am Freitag 17. Januar 2020 insgesamt 44 Gäste, Ehren- und Aktivmitglieder zur 124. Hauptversammlung im Restaurant Sitz begrüssen.

 

Nach einem feinen Abendessen, einer Gedenkminute an die verstorbenen Ehrenmitglieder, sowie dem gemeinsamen Singen des Turnerliedes, eröffnete Marco Mettler die diesjährige Hauptversammlung. In seinem Jahresbericht blickte der Präsident auf das vergangene Turnerjahr zurück. Als Highlight nannte er die Teilnahme am Eidgenössischen Turnfest in Aarau. Die Aktivriege startete in der 4. Stärkeklasse und holte sich dort mit der Schlussnote von 28.31 den sehr guten 19. Schlussrang.

Ein weiterer Höhepunkt war die Turnunterhaltung im Oktober unter dem Motto „stossziitä“. Die neu eingekleidete Schwellbrunner Turnerfamilie zeigte eine abwechslungsreiche Show, welche sehr viele Besucher in die Turnhalle nach Schwellbrunn zog.

Auch in diesem Jahr fand wiederum die traditionelle Vereinsmeisterschaft statt, wo der Vorjahressieger Renato Lutz, vor René Raschle und Adrian Bleiker wiederum die Titelverteidigung feiern konnte. In diversen Disziplinen wie Geräteturnen, Leichtathletik, Nationalturnen aber auch in einer Jassrunde konnte dafür Punkte gesammelt werden.

 

Neue Oberturner gewählt

Im Vorstand des Turnvereins gab es an der diesjährigen Hauptversammlung zwei Mutationen zu verzeichnen. Beide Oberturner gaben den Rücktritt aus dem Vorstand bekannt. Mit je einer Holzuhr wurden Ruedi Jud für 6 Jahre und Michael Kapferer für 4 Jahre Oberturnertätigkeit geehrt. Als neue Oberturner wurden Mario Gantenbein und Stefan Reutegger einstimmig gewählt.

 

Oberturner Michael Kapferer konnte für fleissigen Turnstundenbesuch die sechs Turner; Adrian Bleiker, Mario Gantenbein, Renato Lutz, Markus Keller, Stefan Reutegger und Guido Jud mit je einem Zinnbecher auszeichnen. Für den dritten Zinnbecher erhielten Guido Jud und Mario Gantenbein zusätzlich noch drei Flaschen Wein.

 

An der diesjährigen Hauptversammlung konnte ein Turner in die Aktivriege, der auch die Faustballriege angeschlossen ist, aufgenommen werden.

 

Jubiläumsfeier 350 Jahre TV Schwellbrunn im September

Ein Blick in das Jahresprogramm zeigt auch für das Jahr 2020 ein abwechslungsreiches Programm.

Das Highlight ist sicher das Appenzeller Kantonalturnfest vom 13./14 Juni, sowie 19.-21.Juni in Teufen. Der Turnverein wird am dreiteiligen Vereinswettkampf, Turnwettkampf, sowie an den Spielturnieren Faustball und Unihockey teilnehmen. Auch die Jugendriege wird am ersten Wochenende am Turnfest im Einsatz stehen.

Als Vorbereitung hierzu wird die Aktivriege an diversen Vorbereitungswettkämpfen teilnehmen. Im Einsatz zu sehen sind die Turner zum Beispiel am Tannzapfe-Cup in Dussnang oder am Neckertaler Turntag in Brunnadern, sowie am Showturnen in Waldstatt, um nur einige Anlässe zu nennen.

 

Der zweite Höhepunkt im Turnerjahr wird zweifelslos die grosse Jubiläumsfeier des Turnverein Schwellbrunn vom Wochenende 4./5. September 2020 in der MZA Schwellbrunn sein. Am Freitagabend steht ein Galaabend mit einem Nachtessen, am Samstagnachmittag ein «Riesen-Soccer-Plauschturnier», sowie am Abend der grosse Partyabend für Jung und Alt auf dem Programm.

 

Für die Aktivriege Roland Gantenbein

Stehend v.l.n.r: Ruedi Jud, Michael Kapferer   ¦ Kniend v.l.n.r: Stefan Reutegger, Mario Gantenbein
Stehend v.l.n.r: Ruedi Jud, Michael Kapferer ¦ Kniend v.l.n.r: Stefan Reutegger, Mario Gantenbein